Didacta 2017. Ein muss für KMU?

Didacta, das sind über 75.000 Quadratmetern Präsentationsfläche, 860 Aussteller aus 47 Ländern und über 85.000 Besucher aus dem gesamten deutschen Raum.
Didacta, das ist die größte Bildungsfachmesse der Welt.
Kein Ort für Menschen, die keine großen Menschenansammlungen mögen. Wie mich.
Muss man sich das also antun als Personaler?

Betriebliche Ausbildung nur als Mitläufer

Wenn man sich die Hallenstruktur angeschaut hat, dachte man schon, dass sich das eventuell nicht ganz lohnen mag für einen Personalmanager. In sechs von sieben Hallen ging es um die neuesten Trends für Schulen und Hochschulen. Nur in Halle 6 konnte man sich über betriebliche Ausbildung und Weiterbildung informieren.

Ich bin trotzdem hingegangen – wenn eine so wichtige und große Messe schon mal vor Ort ist…. Außerdem sind ja die zentralen Themen der diesjährigen Messe Bildung, Ausbildung, Digitalisierung der Bildung  für Personalentwickler und betriebliche Ausbilder von allergrößter Bedeutung. Also Karte besorgt und hin.

Schnäppchenjäger für Büromaterial kommen auf der Didacta 2017 voll auf ihre Kosten
Quelle: Messe Stuttgart Didacta 2017

 

Didacta lohnt sich für Schnäppchenjäger

Und ich muss sagen, die Menschenmassen haben meine Erwartungen noch ein wenig übertroffen. Ein einziges Gedränge und Geschiebe; alle mit einer ausgereiften Nehmer-Attitüde. Jeder Kugelschreiber, jedes Gummibärchen, jedes noch so kleine Give-Away wurde den entsprechend großzügigen Ausstellern förmlich aus der Hand gerissen. Nicht wenige Messebesucher hatten vorsorglich ihren Trolley mitgebracht. Die das versäumt hatten, mussten sich mit den extragroßen Taschen einiger Aussteller schmücken, um die vielfältigen Spenden transportieren zu können.

Auch wer auf Schnäppchenjagd für Büromaterial war, kam voll auf seine Kosten. Eine ganze Halle mit allen namhaften Füllerhersteller, Malutensilien und sonstigem wichtigen Zubehör Zubehör für den Schreibtisch. Die Messerabatte waren schon stattlich, so dass man – mit der entsprechenden Einkaufsliste –  den Eintrittspreis schnell amortisiert hatte.

Ausbildungsbücher zu vergünstigten Preisen

Mich hat das Bücherangebot in der Ausbildungshalle in den Bann gezogen, denn vom begleitenden Ausbildungslehrbuch der mannigfaltigsten Berufe bis zur berufsnahen (und manchmal auch eher -fernen) Literatur gab es alles – und zwar immer gleich von mehreren Verlagen. Wer sich selbst also besser motivieren  oder organisieren können möchte fand hier Ratgeber, genauso wie Flirtanfänger und Witzeerzähler.

Die meisten Verlage boten ihre Ware zu wirklich attraktiven Konditionen an, so dass ich letztendlich auch eine Reihe unterstützender Literatur für kaufmännische Auszubildende ergattern konnte, sogar mit E-Books im Gesamtpaket.

Interessante Foren und Expertengespräche auf der Didacta 2017 in Stuttgart
Quelle: Messe Stuttgart Didacta 2017

Technische Hilfsmittel und Digitalisierung auf der Didacta

Und Halle 6 – das Versprechen, dass sich ein Besuch der Bildungsfachmesse auch für Personalverantwortliche lohnen würde?

Der Blick durch die Gänge zeigte relativ viele technische Firmen, die die Ausbildung in Fräsen, Sägen und Feilen unter modernen Bedingungen ermöglichen. Das ist sicher für MINT-Berufe nicht uninteressant.

Darüber hinaus überboten sich besagte Verlage mit den verschiedenen Buchreihen.

Einige wenige „fachfremde“ Aussteller lockerten das Angebot auf, als angenehme „Begleiterscheinungen“ für mich, da sie einen Blick über den Tellerrand gestatteten.

Digitalierung erleben auf der Bildungsmesse, Didacta 2017 mit einer VR-Brille
Quelle: Messe Stuttgart Didacta 2017

Digitalisierung, eines der beherrschenden Themen auf der Messe, wurde in Halle 4 direkt erlebbar. Toll, mal ganz viel ausprobieren zu können. Dadurch ergeben sich sicherlich sehr viele Möglichkeiten, berufliche Bildung interessanter, emotionaler und auch nachhaltiger zu gestalten. Ich bin noch etwas überfordert damit, zu beurteilen, wie das für ein kleines Unternehmen technisch umsetzbar sein kann. Aber ich konnte direkt einige Ideen entwickeln, was man machen könnte. Dazu in einem späteren Blogbeitrag mehr.

Interessantes Rahmenprogramm

Ein umfangreiches Programm mit Foren, Vorträgen und Expertengesprächen bot dem Besucher außerdem die Möglichkeit, sich mit unterschiedlichen Themen rund um die berufliche Weiterbildung eingehender zu beschäftigen. Von der interessanten Gestaltung des Flipcharts über Methoden des E-Learnings bis zum Schwerpunktthema Digitalisierung gab es einige interssante Vorträge. Da die meisten Angebote an mehreren Tagen angeboten wurden, konnte man sich mit etwas Vorbereitung ein anregendes Programm in der persönlichen Terminliste zusammenstellen.

Und last but not least machten einige Ausprobierstationen richtig Spaß. Der Nachhaltigkeitstest des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorschutz

zum Beispiel führte zu einer witzigen Diskussion, die Mitmachaktion““try five!“ – Fünf Sinne für deine Zukunft“ zu erstaunlichen Erkenntnissen über die eigene Wahrnehmung.

Spaß konnte man auch haben auf der Didacta 2017
Quelle: Messe Stuttgart Didacta 2017

Muss man als Personaler eines KMU auf die Didacta?

Mein Fazit: Die Didacta ist eine interessante Messe, wenn man sich am Rande mit beruflicher Bildung beschäftigen möchte und auf der Suche nach Ausbildungsliteratur ist.

Viele Angebote „drumrum“ haben Spaß gemacht. Sonstige Themen der beruflichen Qualifizierung kommen viel zu kurz. Ich werde in 3 Jahren wieder in Stuttgart dabei sein, mich aber für 2018 nicht nach Hannover aufmachen und auch 2019 nicht nach Köln.

Hast Du die gleichen oder andere Erfahrungen gemacht? Dann kommentiere gerne oder schreibe mir unter susanne.hencke@hrkreativ.com

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s